UNTERRICHT

„Kinder sind keine Fässer die gefüllt, sondern Feuer, die entfacht werden müssen!“ (Michel de Montaigne)


Die jungen Anfänger

Durch sein Studium der Grundschulpädagogik und die Arbeit in der Praxis ist Thomas Rieder mit dem Lern- und Arbeitsverhalten von Kindern und Jugendlichen bestens vertraut. Elementare Schlagtechniken werden den Anfängern auf spielerische Weise vermittelt. Der kreative Umgang mit Rhythmen steht hier klar im Vordergrund. Parallel dazu erlernen die Kinder die traditionelle Notenschrift und können so von Anfang an eigene Ideen festhalten und Stücke selbstständig erarbeiten. Bereits nach kurzer Zeit können einfache Rock- und Popsongs begleitet werden.

 Die etwas älteren Anfänger und die Fortgeschrittenen

Zum Erlernen eines Instrumentes ist es nie zu spät! Natürlich werden Unterrichtsmethoden und Materialien auf erwachsene Anfänger abgestimmt. Fortgeschrittene Schüler entwickeln mit Hilfe des Lehrers individuelle Übungspläne die ihrem Leistungsstand entsprechen und musikalische Vorlieben berücksichtigen.

Um Konditionen und Unterrichtszeiten zu klären, melde dich bitte per E-Mail oder Telefon (siehe Kontakt). Natürlich vereinbart Thomas gerne mit dir eine unverbindliche Probestunde.

Im Bereich Noten findest du kostenlose Lernmaterialien!