PROJEKTE

Winterland

Die Rockformation Winterland wurde 1996 von Markus Pfeffer und Thorsten Fries gegründet. Zwei Jahre später stieß der heutige Sänger Stephan Hugo zur Band. Nach einigen Studioalben in englischer Sprache erschien im Jahr 2012 das deutschsprachige Album “Alles geht”. Ende 2013 wird das nächste Album “Ein Leben lang” erscheinen. Die Band: Markus Pfeffer – Gitarre, Bass, Gesang; Stephan Hugo – Gesang, Gitarre; Jürgen Walzer – Gitarre, Gesang; Thomas Rieder – Schlagzeug, Percussion

Beatboat

Mit im Boot ist hier jeder der gerne tanzt und sich bewegt, denn der Name „Beatboat“ ist Programm. Neben aktuellen Disco-Titeln stehen hier auch Klassiker der Soul und Funkmusik auf dem Programm. Den Beatboat-Besucher erwartet eine Hommage an Künstler wie Phats and Small, Modjo, Spiller, Moloko, Katy Perry, Seal, Stevie Wonder, Commodores und Kool & the Gang. Let the show begin! Die Band: Nina Müller – Gesang; Bob Mency – Gesang; Frank Michel – Gitarre; Thomas Nitschke – Keyboard, Gesang; Roland Guthor – Bass, Gesang; Thomas Rieder – Schlagzeug

Acoustic 5

Holz und Stimme – mehr braucht man nicht, um ein Acoustic-Projekt zum Klingen zu bringen. Das Holz, aus dem die Musiker und ihre Instrumente geschnitzt sind, ist natürlich vom Feinsten. Verschiedene Cajons, zwei akustische Gitarren und ein akustischer Bass bilden das instrumentale Fundament dieses Ensembles. Mehrstimmiger Gesang und die außergewöhnliche Interpretation bekannter Titel sorgen für ein erfrischendes Musikerlebnis. Die Band: Jessica Steinke – Gesang, Bass; Lennart Barkowski – Gesang, Gitarre; Christian Brenk – Gesang, Gitarre; Christine Karg – Bass; Thomas Rieder – Percussion

Fatty Acid Chain

Aus verschiedenen Projekten formierte sich im Jahre 1997 die Band Fatty Acid Chain. Das Songwriting übernahmen damals Jürgen Walzer und Patrick Jung. Harte Gitarrenriffs und ein kompakter, geradliniger Sound zeichneten das Sextett aus. 2000 erschien die EP „Borrow the time“, auf der die Songs „More than you can understand“, „Things can be so fine“, „In your eyes“ und eine Cover-Version von „Cherish“ veröffentlicht wurden. Die Band: Heiko Becker – Gesang; Patrick Jung – Gesang; Jürgen Walzer – Gitarre, Gesang; Christian Brenk – Gitarre, Gesang; Andreas Weik – Bass; Helge Klein – Bass; Thomas Rieder – Schlagzeug